Hauptsite -> Unsere Publikationen -> Artikel ->Kenntnisse erwerben wir über Tiere und über uns selbst im modernen informativen Raum?
 

 
Reznik N.. Welche Kenntnisse erwerben wir über Tiere und über uns selbst im modernen informativen Raum?

           Der vorliegende Artikel ist ein Vorwort zum Zyklus von fünf Artikeln des Verfasser-Kollektives der informellen Forschungsvereinigung Die visuelle Schule. In den Publikationen werden die toten Pfade umrissen, es zeigen sich die positiven Richtungen in der Vorstellung des biologischen Lehrwissens auf den Seiten der Papierlehrbücher und in den elektronischen Ressourcen der Ausbildungsbestimmung. Der dargelegte Standpunkt ist durch die Beispiele vertreten, die sich zu den Perioden der Propädeutik und der Unterstützung des Prozesses der Aneignung des Wissens über die Umwelt (in der Grund- und Mittelschule) und über einige Besonderheiten des Körperbaus des Menschen (in den oberen Klassen der Schule und in den ersten Jahren der Fachschulen und der nicht medizinischen Hochschulen) verhalten. Den Artikel im Russischen lesen (auf der Webseite der Zeitschrift "Educational Technology & Society")

 
Reznik N.. Über die wissenschaftliche Glaubwürdigkeit, die informative Durchsichtigkeit und die inhaltsreiche Erreichbarkeit in den modernen Ausbildungsmitteln.

           Im Artikel wird der persönliche Standpunkt des Autors auf die methodischen Aufgaben in der Darlegung der biologischen Lehrtheorie in den elektronischen und Papiermitteln der Ausbildung dargelegt. Es werden einige Fragen der Bildung der Anfangsvorstellungen über die Daten irgendwelcher Wissenschaft besprochen. Es werden die Pfade veranschaulicht, die zu den negativen Folgen in der Bildung des biologischen Lehrwissens der Studierenden führen. Es zeigen sich die Faktoren, deren Verstoß der Umwandlung der digitalen Ausbildungsressourcen in den Mitteln verhindert, die die wohlbekannten Ausbildungsmodelle bereichern. Es wird die kurze Vorstellung über die Hauptbestimmungen der Konzeption gegeben, die der Arbeit an der Bildung der digitalen Ausbildungsressourcen (COR) von den Verfasser-Kollektiven der informellen Ausbildungsvereinigung die Visuelle Schule zugrunde liegen. Den Artikel im Russischen lesen (auf der Webseite der Zeitschrift "Educational Technology & Society")

 
Ezhowa N.. Was können die technologische Askese, das Mosaik und die Skalierung in den Computermitteln der Ausbildungsbestimmung geben?

           Der Artikel ist den möglichen Wegen der Lösung eines der brennenden Fragen der Informatisierung der Ausbildung gewidmet: die bedrückend niedrige Aktivität und das Gelingen der Nutzung der Lehrprogramme. Es werden die gedrängten Ergebnisse der Analyse des Bildschirminterfaces der Computermittel der Ausbildung angeführt, die von der Position der Bequemlichkeit der Anwendung im Lernprozess geführt wird. Es wird der Inhalt der zentralen Begriffe für die vorliegende Publikation: die technologische Askese, das Mosaik und die Skalierung dargelegt. Es wird die Bedeutsamkeit der Bildung der funktionalen (arbeitsfähigen) methodischen Prototypen begründet, die der Entwicklung der vollwertigen digitalen Ausbildungsressourcen zuvorkommen. Die Beschreibung der theoretischen Schlussfolgerungen wird durch die Demonstration der praktischen Ergebnisse der Forschungen des Kollektives der informellen Forschungsvereinigung Die visuelle Schule (www.vischool.rxt.ru) unterstützt. Den Artikel im Russischen lesen (auf der Webseite der Zeitschrift "Educational Technology & Society")

 
Reznik N.., Awdeew .P. Ist es möglich, die Grundschüler mit Hilfe von computergestützten Lehrmitteln beobachten und zeichnen lehren?

           Auf Grund der gedrängten Analyse der psychologisch-pädagogischen Vorstellungen über die Hauptbesonderheiten des Denkens der Grundschüler wird eines der möglichen Herangehen an das Problem der Darlegung des biologischen Lernwissens mit Hilfe der traditionellen und modernen Mittel der Ausbildung im vorliegenden Artikel betrachtet. Die besondere Aufmerksamkeit wird der Bildung der Fertigkeiten der Beobachtung, der Entwicklung der Wissbegier und dem Erwerb der Fähigkeiten bei den Grundschülern geschenkt, auf den Seiten der Papierliteratur und den Bildschirmen der elektronischen Ressourcen den Inhalt der Verbalinformationen mit den begleitenden visuellen Bildern gegenüberzustellen. Die Beschreibung der Gruppen- und Individuallexperimente ist im vorliegenden Artikel mit den Vorlegungen der Möglichkeiten des Rechners als das Ausbildungsmittel in der Vorstellung der Lehrbegriffe und der Bildung der Zusammenhänge zwischen ihnen auf dem Beispiel von sieben Vertretern der Fauna unseres Planeten verknüpft. Den Artikel im Russischen lesen (auf der Webseite der Zeitschrift "Educational Technology & Society")

 
Reznik N..,Tschernoschejewa L.. Was sehen wir in Lehrbüchern und auf den LehrCD-Disks, die Anatomie und die Physiologie des Menschenkörpers studierend?

           In diesem Artikel werden die signifikantesten Fragen der Vorlegung der Lehrinformationen auf den Seiten der Papier- und elektronischen Mittel der Ausbildung am Beispiel von der Disziplin Anatomie und Physiologie des Menschen besprochen, die man in den medizinischen Fachschulen, auf den Fakultäten der nicht medizinischen Hochschulen studiert, deren Berufe direkt oder indirekt mit der Menschengesundheit verbunden sind. Es werden die zahlreichen Beispiele des Verstoßes der Erreichbarkeit, der Reinkeit und der Korrektheit in der Vorlegung der Lehrinformationen auf den Seiten des Lehrbuches und in den Bildschirminterfaces der elektronischen Lehressourcen angeführt. Es sind die Ergebnisse der einmaligen Analyse der Vorlegung des medizinischen Grundwissens in verschiedenen traditionellen und modernen Mitteln der Ausbildung am Beispiel von einem für das Studium schwierigsten Themen des Kurses die Anatomie und die Physiologie des Herz-Kreislaufsystems gegeben.
Den Artikel im Russischen lesen (auf der Webseite der Zeitschrift "Educational Technology & Society")

 
Reznik N.., Pawlow N.. Spielen lernend oder lernen spielend mit Hilfe der elektronischen Lernmittel?

           Im Artikel wird der Prozess der Entwicklung des Prototyps der Computerspiele beschrieben, die auf die Handlungen des Benutzers reagieren können und mit der Anwendung der Technologie Flash aufgebaut werden, die die interaktiven von dem Studierenden verwalteten Elemente einführen zulässt. Diese Spiele werden als Werkzeug für die Propädeutik, die Aneignung und die Befestigung des Lehrwissens im Lauf des Studiums der Fächer Die Umwelt und Die Anatomie und die Physiologie des Menschen betrachtet. Eine der wichtigen Besonderheiten unserer Programme ist Freundlichkeit, die positive emotionale Einstellung, die Motivationsteigerung des Selbststudiums des Schülers und des Studenten. Die besondere Rolle in diesem Plan spielen die Computerminirechenbücher, die für die Ausbildung in vielen in Schulen, Fach und Hochschule, Institutionen der zusäztlichen und Berufsausbildung gelernten Studiendisziplinen verwendet werden können. Den Artikel im Russischen lesen (auf der Webseite der Zeitschrift "Educational Technology & Society")

   Der Artikel wurde in der veröffentlichten Educational Technology & Society 11(4) 2008 ISSN 1436-4522

Autorenreferate von Dissertationen |Artikel |Visuelle Stunden | Bibliographie

| Visuelle Stunden | Visuelle didaktische Materialien | Unsere Publikationen | Über uns. | Gutachten | Die Nachrichten der Webseite | Kontakte | Unsere Freunde


Natalja Resnik (nareznik@yandex.ru):Die Leiterin des Projekts“Visuelle Schule”
Natalija Eshova (naegova@yandex.ru): Methodikerin, Erarbeiterin der Webseite
Aleksey Baryshkin: Webdesigner, der Entwurf der Webseite

@Mail.ru Rambler's Top100